LEIDENSCHAFT FÜRS KLETTERN TRIFFT AUF TECHNOLOGIE.

INNOVATIONEN ÜBER DIE GESAMTE WERTSCHÖPFUNGSKETTE – FÜR DICH DIREKT SPÜRBAR

POLYTALON produziert Klettergriffe auf bahnbrechend neue Weise. Automatisiert, schnell und nachhaltig. Lokale Produktion zu fairen Preisen – möglich gemacht durch cleveres Engineering.

Unsere zum Patent angemeldeten langlebigen Silikonformen sparen Material und ermöglichen eine vollautomatisierte Entformung – Unentbehrlich wenn es um wettbewerbsfähige Produktion in Mitteleuropa geht.

Maßgeschneiderte Polyurethanrezepturen stellen eine hohe Haltbarkeit und ultimativen Grip unserer Griffe sicher. Das speziell entwickelte PU verhindert ein Brechen der Griffe und maximiert die Lebensdauer an der Kletterwand.

Weniger Müll und eine kürzere Produktionszeit. POLYTALON versichert höchste Produktionsstandards und setzt dabei den Kunden an die erste Stelle.

TESTPROZEDUREN

Wir testen unsere Griffe gemäß der DIN EN 12572-3. Damit stellen wir die höchste Qualität für den Kunden sicher.

Durch speziell entwickelte Testapparaturen können wir die verschiedensten Belastungen für die Griffe simulieren und so das bestmögliche Material liefern.

Sustainability


Automation means precision – precision means less waste

Innovative production systems help to keep the value chain lean.

Climbing in gyms is often contrary to the nature based spirit of climbing – Aggressive raw materials are harmful for the manual labourer as well as the environment and short lifetimes of holds produce waste in an already polluted world.

POLYTALON invented new ways to bring back the sustainabilty in climbing gyms – Technology meets Nature.

Silicone saving molds, durable holds, Resin saving hollow backs and eco friendly operating supplies – POLYTALON holds are considerate to both – enviro- ment and people.

ELASTISCHE FORMEN AUTOMATISCH ENTFORMBAR

Automatisiert hergestellt.
POLYTALON – EIN NEUES, ALTERNATIVES
FERTIGUNGSVERFAHREN FÜR KLEINSERIEN.

Wo herkömmliche Silikonformen an ihre Grenzen stoßen, setzt POLYTALON an. Die Kombination aus zum Patent angemeldetem Formenbaukonzept und innovativem Anlagenbau ermöglicht erstmalig die automatisierte Entformung von sehr komplexen Bauteilen. Damit wird der Weg geebnet zur vollautomatisierte Produktion in der Verarbeitung von Schnellgießharzen in flexiblen Gussformen.

Auf 3mm reduzierte Wandstärken der Silikonform garantieren neben der Materialersparnis lange Standzeiten und ermöglichen die einfache Entformung von komplexen Geometrien. Damit vergeht weniger Zeit von Auftragseingang bis zu Auslieferung der ersten Teile an den Kunden.

INNOVATIVE GUSSFORM – HOCHFLEXIBEL & INNOVATIV.

Herzstück der Entformungsanlagen von POLYTALON sind die zum Patent angemeldeten Gussformen. Die innovative Kombination von Prototyping Verfahren und modernster CAD Software ermöglicht die Erstellung von äußerst dünn- wandigen und gleichzeitig hochflexiblen Gussformen.

Durch dieses Verfahren werden Spannungsspitzen wie bei herkömmlichen flexiblen Gussformen vermieden, was sich positiv auf die Standzeiten auswirkt.

Kombiniert mit innovativen Entformungssystemen sparen die POLYTALON Formen Material bei der Formerstellung, vermeiden Produktionsausfälle durch zerstörte Formen und ermöglichen eine vollautomatische Produktion.

Durch die Integration der POLYTALON Entformungsanlagen in bestehende Produktionssysteme wird erstmals die vollautomatisierte Herstellung von Gussteilen in elastischen Formen möglich.

REDUZIERTE HERSTELLKOSTEN FÜR ZAHLREICHE ANWENDUNGEN

Die Technologie von Polytalon ergänzt Vakuum- und Schwerkraftgießverfahren zu vollautomatischen Fertigungsprozessen. Dadurch lassen sich Kleinserien von 200 – 4000 Stück wirtschaftlicher herstellen.

Auf Anfrage lassen sich die Systeme von POLYTALON auf unterschiedliche Produktionsanlagen anpassen. Damit beschränkt sich das patentierte Entformungssystem von POLYTALON nicht nur auf die Kunststoffverarbeitung, sondern bietet zahlreichen weiteren Anwendungs- gebieten neue Möglichkeiten.